Hoss ist SCHULD an FTX-Pleite !?🤦‍♂️

laatste update: 11-2022


Hier kaufen wir unsere Kryptos:
🚀Bitvavo – Mit die niedrigsten Gebühren auf dem Markt: [Nutze unseren Link und zahle KEINE Handelskosten bei den ersten 1000€]
❌10€ für jeden Neukunden Gratis ❌ CryptoHeroes-Special
🔥 *

🔥BingX – Unsere Nr. 1 in Sachen Copy-Trading!:

✅Hier gehts zu meinem Coaching:

🚀Die beste Trading-Platform: (Spare 10% Gebühren)
*

✅Ich habe mit 1000€ getradet und soviel Gewinn gemacht:

______________________________________________________________
🔑Hier bekommst du einen Ledger und sicherst deine Kryptos:
*
*
______________________________________________________________
Du findest uns auch auf folgenden Kanälen:
►Telegram-Kanal (Kostenlos):
►Twitch:
►Instagram:

#krypto #bitcoin #xrp #ripple #fed #chainlink #quant #vet #algorand #crypto #news #kryptowährung

30 gedachten over “Hoss ist SCHULD an FTX-Pleite !?🤦‍♂️”

  1. Aber karo ihr wart auch mal bei kucoin… und als die Gerüchte Aufnahmen wart ihr ruhig und habt es nicht mehr erwähnt! Hoss hat ein Video gemacht als die ganzen Gerüchte Aufnahmen! Hat sich hingestellt und gesagt ftx geht nicht bankrott bla bla ihr könnt eure coins da liegen lassen die sind so liquide alles auszuzahlen! 12 stunden später kamen die leute nicht mehr ans geld! Spätestens als die Gerüchte kamen müsste er sagen., passt auf zieht das Geld ab wenn sich alles gelegt hat seht ihr weiter! Aber nein er hat alle in ihr verderben geschickt!

  2. Ziemlich oft an die Nase gefasst bei der Erklärung wieso ihr euch für bitvavo entschieden habt:)

  3. Hab wegen Hoss gestern noch mein Geld drauf gelassen, weil er meinte das sind alles nur Gerüchte. 800€ weg. Er muss mit seiner Reichweite verantwortungsvoller umgehend.

  4. Wow 100k versichert 👌🤣 die können die dann auch behalten wenn der Rest weg ist 🤣

  5. Hört doch auf mit der Werbung für irgendwelche Shitcoincasinos und klärt auf wie schlecht Derivate sind und wie man seine Coins selber sichert…

  6. Natürlich trägt Promoter Hoss eine Mitschuld! Einfach mal objektiv betrachten ✌🏻

  7. Ich hätte mir einen anderen crash gewünscht als das kryptoanleger bei ftx mituntergehen

  8. FTX zeigt ganz einfach, wer seine Coins einem Unternehmen anvertraut, steht ständig an einem Abgrund! Verdammt, wofür gibt es Ledger? Geht mir nicht in den Kopf!!

  9. DOCH, er ist schuld, er ist yt mit großer tragweite. er hätte die daten genau so hinterfragen und prüfen können wie binance. er hatte gesagt, ftx geht nicht pleite. mein geld ist jetzt weg weil ich mich auf hoss seine aussage verlassen habe. er hätte sagen sollen, nehmt euer geld runter sonst ist es weg. aber weil er ja schön bei lequidierten hebel mitverdient hat er nichts gesagt. ich gluabe gar keine krxpro yt mehr, auch deine aussage mit den sicherheiten ist quatsch, das sagte auch ftx… und die gebührenaussage stimmt auch nicht, ftx war billiger. und wenn du schon sagst 5x mehr aber du hast es nicht gemacht, das glaubt dir keiner.

  10. Junge junge Junge er hat übel über Binance abgelästert und jetzt einen ref link von denen in seinen Videos in der Info der Typ ist sowas von durch

  11. Schön eine sachliche auf Fakten basierte Aussage zu erhalten. Liebe Grüße PH

  12. Ich finde bei Bitvavo die Transparenz krass gut, man sieht genau wie viel Gebühren man zahlt mega gut 👍🏻

  13. Jeder ist für sich selber verantwortlich. Hoss war zutiefst überzeugt und das kam auch authentisch rüber . Lieber für etwas werben von dem man überzeugt ist,als für etwas Geld zu bekommen was einem eh zuwider ist. Ihm trifft keine Schuld. Hätte mit jedem anderen passieren können.

  14. Sicherheit geht ab jetzt vor! Ist bei Bitvavo die Sicherung auf dem eigenen Ledger möglich?

  15. Hoss kann auch nix dafür dass Schwerverbrecher euch ausgeraubt haben

  16. läute… Ihr müsst verstehen das diese crypto Influencer zusammenhalten..! wacht auf!

  17. Genau das ist das Problem. Wenn es läuft, sind alle die im Yotube videos aufnehmen die besten.. Wenn man verliert, sucht man nach schuldigen.. jedoch muss auch Ihm Hoss Bewusst sein, dass er auch eine Verantwortung hat. Er verdient mit den Abonnenten Geld.. und wenn er da bei gewissen Videos alles klein oder schön geredet hat, dann muss man auch die andere SEite verstehen

  18. Das Geld ist nicht weg, hat nur jemand anderes 🙂
    Es lebe das Casino!

  19. Ehm der hat halt seine Viewer verarscht, dafür kann er sehr wohl was.
    1. Vorgegeben Ahnung zu haben
    2. Nicht neutral berichtet sondern Affiliate bezogen
    3. Bis zur letzten Minute noch behauptet CZ und Binance sei an allem schuld.
    Das ist ein Mittäter auf jeden Fall. Durch solche Youtuber verlassen ganz viele Neulinge nun die Sphäre der Kryptos mit Verlusten.

  20. Bitvavo kann man seine Coins nur mit sehr aufweniger Verifizierung machen und man gibt dann seine Wallet adressen frei

Reacties zijn gesloten.